17 Jahre Streben nach Perfektion

Die Entwicklung des ersten Dyson Saugroboters

„Wir sind seit Jahren mit der Entwicklung eines Roboters beschäftigt und wir werden einen Roboter herstellen. Und wenn wir es tun, wird er funktionieren. Und zwar richtig.“

2001

1999: Erste Idee

Dyson Ingenieure beginnen mit der Arbeit an ihrem ersten automatischen Staubsauger.

2001: Funktionierendes Modell DC06

Doch die Technologie ist noch nicht ausgereift genug, um die von uns gewünschte Leistung zu erbringen. Die Entwicklung leistungsstärkerer Motortechnologie beginnt.

2001

2016

Free delivery

Versandkostenfrei

2 year guarantee

2 Jahre Garantie

Globaler Launch

Der Dyson 360 Eye™ Saugroboter ist da – intelligent, leistungsstark und vernetzt.

„Kameras in Kombination mit unserem schnellen Digital Motor und der Zyklonentechnologie sind die Voraussetzung für einen leistungsstarken Saugroboter – einem wirklich zeitsparenden Gerät.“

2014

Ein einzigartiges Kamerasystem

Gründlich geprüft.
Und getestet. Und getestet…

Alle Dyson Geräte werden gründlichst geprüft. Das gilt auch für den Dyson 360 Eye™ Saugroboter. Wir haben eine Reihe an Tests entwickelt, um die Strapazierfähigkeit zu überprüfen und zu sehen, ob die Software die Standards von Dyson erfüllt.

unterschiedliche Validierungstests

gedrückte Ein/Aus-Schalter

gefahrene Kilometer

Die Entwicklung eines Saugroboters mit Saugkraft

So wird der Saugroboter hergestellt

2x mehr Saugkraft als alle anderen Saugroboter1

1Saugroboter getestet mit gefülltem Staubbehälter nach der Norm IEC 60312-1, Nr. 5.8 und 5.9.

Free delivery

Versandkostenfrei

2 year guarantee

2 Jahre Garantie

Mit Blick in die Zukunft: Dyson investiert
5 Millionen GBP in Roboterkameras

„Meine Generation glaubte, dass die Welt bis zum Jahr 2014 voller Roboter sein würde. Inzwischen haben wir die mechanischen und elektronischen Möglichkeiten, doch Roboter besitzen noch immer kein Verständnis, also Seh- und Denkvermögen, wie wir es haben. Wenn wir das beherrschen, wird unser Leben einfacher und zuvor undenkbare Technologien möglich werden.“

James Dyson

Chefingenieur

 

Starke Saugkraft von Dyson in einem intelligenten, vernetzten und kompakten Gerät.