Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.
  • Wie Sie das Kinderzimmer gründlich reinigen

    Alle Eltern kennen das beklemmende Gefühl nach einem langen Tag voller Kinderunterhaltung. Jetzt, wo der Spaß vorbei ist, ist das Aufräumen unausweichlich. Oft besteht die einfachste Lösung darin, zehn Minuten lang hektisch die Ordnung wiederherzustellen, aber manchmal ist eine gründlichere Reinigung erforderlich, um ein gesundes Zuhause zu erhalten. Hier kommen die Tipps von Dyson für die wirklich gründliche Reinigung von Kinderzimmern.

    beach waves hair style

Entrümpeln und Organisieren

Bevor Sie mit dem Aufräumen beginnen, schauen Sie sich im Zimmer um, ob etwas fehl am Platz ist, und überlegen Sie, wie die Sachen Ihres Kindes aufbewahrt werden. Könnte dies durch Aufbewahrungslösungen verbessert werden? 

Das Bett reinigen

Bettzeug sieht zwar sauber aus, aber Matratzen sind oft eine Brutstätte mikroskopischen Lebens, das sich auf das Wohlbefinden Ihres Kindes im Schlaf auswirken kann. Hausstaubmilben, deren Ausscheidungen, Bakterien, Viren, Pollen und andere Allergene bilden die komplexe Matrix des Hausstaubs, die auch in Ihrer Matratze existiert. Wenn Sie Ihre Matratze mindestens alle sechs Monate reinigen, können Sie die Menge an Staub und mikroskopischem Leben in der Matratze reduzieren. 

  • Beach wave style hair straightener
    • Ziehen Sie die Bettwäsche ab und waschen Sie sie bei 60°C oder 90°C, um Allergene zu reduzieren.
    • Für die Matratze verwenden Sie Ihren Dyson Staubsauger im Boost-Modus mit der Mini-Motordüse, um so viele Staubmilben und Hautschuppen wie möglich zu entfernen.
    • Unter dem Bett können Sie mit dem Gelenk-Aufsatz auch schwer zugängliche Stellen erreichen, wo sich Staub ansammelt und Milben gedeihen. 

Den Boden staubsaugen

Je nach Art des Bodenbelags ist die Vorgehensweise unterschiedlich. Bei Hartböden sollten Sie zunächst die gesamte Oberfläche saugen – mit dem richtigen Zubehör, um in Ritzen und Spalten zu gelangen, in denen sich Staub ansammelt. Sobald der Boden sauber ist, verwenden Sie kinderfreundliche Seife und Wasser, um hartnäckige Flecken zu entfernen. 

Bei Teppichböden sollten Sie diese Tipps der Dyson Ingenieure befolgen, um sicherzustellen, dass Sie richtig saugen:

    • Saugen Sie langsam und vorsichtig. Dadurch werden Staub und Schmutz in den Teppichfasern aufgewirbelt und die Wahrscheinlichkeit, dass sie entfernt werden, erhöht. 
    • Konzentrieren Sie sich auf eine Stelle (aber nicht zu viel). Wenn Sie sich wiederholt auf eine Stelle konzentrieren, erzielen Sie gute Ergebnisse. Mehr als dreimalige Wiederholungen bringen allerdings nur minimale Verbesserung.  
    • Verwenden Sie die richtigen Werkzeuge. Es erfordert ein gewisses Maß an Aufwand, aber es lohnt sich. Die richtige Bodendüse entfernt die hartnäckigen Überreste von schlammigen Schuhen.
    • Vernachlässigen Sie auch die versteckten Stellen nicht. Versteckte Teppichböden sind ein idealer Nährboden für Hausstaubmilben, weshalb es ratsam ist, gelegentlich größere Möbel umzustellen.
  • Beach wave style hair straightener

Auffrischen der Vorhänge und Jalousien

Es ist erstaunlich, wie viel Staub sich auf Vorhängen und Jalousien ansammeln kann. Je nach Material kann das Abnehmen und Waschen von Vorhängen helfen, Allergene zu reduzieren. Eine weiche Staubbürste kann auch für Vorhänge und Jalousien verwendet werden, um überschüssigen Staub und Allergene auf sanftere Weise zu entfernen – alles in allem bleibt das Kinderzimmer sauberer.

  • Feature
    Formaldehyde in the home.

    Von dem vertrauten Geruch von frischer Farbe bis hin zum Auspacken neuer Möbel - Gerüche, die mit diesen scheinbar harmlosen Tätigkeiten in unserem Heim verbunden sind, sind in der Regel ein Hinweis darauf, dass eine Substanz in die Luft freigesetzt wurde.  

  • Dust mite.

    Nach wie vor verbringen wir derzeit sehr viel Zeit zu Hause. Leider macht die sonst so sehnlichst erwartete Frühlingssonne den Staub in den eigenen vier Wänden sichtbar und vielen von uns fällt auf, wie schmutzig alles ist.  

References: Marie Kondō, ‘What is the KonMari MethodTM?’, available online: https://konmari.com/about-the-konmari-method/ 

Pressekontakte

Ferry Radix