Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.

Dyson 360 Eye™ Saugroboter Wir bringen Ihr Gerät zum Laufen

Alle Schritte anzeigen

Häufige Probleme

Bitte wählen Sie die passende Option

Waschen der Filter – Video

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Filter waschen

Drücken Sie auf den Knopf oben auf dem Gerät und nehmen Sie den Behälter und Zyklon heraus.

Herausnehmen des Behälters des Dyson Saugroboters.

Ziehen Sie den Vorfilter hinter dem Behälter heraus.

Dyson Saugroboter mit herausgenommenem Behälter und Vorfilter.

Halten Sie den Filterfreigabeknopf gedrückt und schieben Sie die Nachfilterabdeckung heraus.

Herausnehmen des Nachmotorfilters des Dyson Saugroboters.

Waschen Sie die beiden Filter und den Nachfilterdeckel nur mit kaltem Wasser.

  • WARNUNG: Verwenden Sie kein Reinigungsmittel und geben Sie den Filter nicht in die Spül- oder Waschmaschine.
  • Schütteln Sie den Filter, um Fremdkörper und überschüssiges Wasser zu entfernen.
  • Waschen und schütteln Sie den Filter erneut, bis das laufende Wasser klar ist.
Waschen der Filter des Dyson Saugroboters.

Lassen Sie das Teil mindestens 24 Stunden lang von alleine trocknen.

Zwei Filter beim Trocknen und eine Uhr mit 24 Stunden.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Das freut uns.

Vielen Dank, dass Sie den Online-Support von Dyson nutzen.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Reinigungsmodi

Der Saugroboter kann von der Ladestation oder einem anderen Ort aus mit der Reinigung beginnen.

Beginn von Ladestation aus

Wenn der Behälter leer ist, stellen Sie das Gerät in die Ladestation.

Hineinstellen des Dyson Saugroboters in die Ladestation.

Drücken Sie auf die Einschalttaste; anschließend beginnt das Gerät mit der Reinigung der Umgebung.

Dyson Saugroboter in Ladestation; Drücken der Einschalttaste des Saugroboters.

Bei Bedarf kehrt der Saugroboter während der Reinigung automatisch zur Ladestation zurück, um sich aufzuladen.

Dyson Saugroboter beim Annähern an die Ladestation.

Sie können den Reinigungsvorgang durch Drücken der Einschalttaste unterbrechen. Wenn Sie erneut auf die Taste drücken, wird die Reinigung fortgesetzt.

Dyson Saugroboter mit hervorgehobener Einschalttaste und aufleuchtendem Pausesymbol.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Wir benötigen ein paar weitere Informationen, um Ihnen bei diesem Problem behilflich zu sein.

Aber unser Kundendienst kann Ihnen bei der Lösung Ihres Problems helfen.

Whatsapp Gespräch beginnen order klicken Sie unten im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“, um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Beginn von Ladestation aus (ohne automatisches Laden)

Wenn der Behälter leer ist, stellen Sie das Gerät auf den Fußboden, der gesaugt werden soll.

Aufstellen des Dyson Saugroboters auf dem Boden.

Drücken Sie auf die Einschalttaste; anschließend beginnt das Gerät mit der Reinigung der Umgebung.

Drücken der Einschalttaste oben auf Dyson Saugroboter.

Wenn der Akku zu schwach wird, kehrt das Gerät zu seinem Ausgangspunkt zurück und schaltet sich ab.

Der Dyson Saugroboter.

Sie können den Reinigungsvorgang durch Drücken der Einschalttaste unterbrechen. Wenn Sie erneut auf die Taste drücken, wird die Reinigung fortgesetzt.

Dyson Saugroboter mit hervorgehobener Einschalttaste und aufleuchtendem Pausesymbol.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Lernen Sie Ihren Saugroboter kennen – Oberseite

Ein-/Ausschalter.

Grün hervorgehobene Einschalttaste oben auf Dyson Saugroboter.

USB-Anschluss (hinter Nachfilter).

Ort des USB-Anschlusses des Dyson Saugroboters bei herausgenommenem Nachmotorfilter und Gehäuse.

Freigabeknopf von Zyklon.

Hervorgehobener Freigabeknopf für Behälter des Dyson Saugroboters.

Einzigartiges 360°-Sichtsystem.

Grün hervorgehobene Kamera oben auf Dyson Saugroboter.

Sensoren.

Hervorgehobene Sensoren des Dyson Saugroboters.

Griff.

Hervorgehobene Griffe an den Seiten des Dyson Saugroboters.

Infrarot-LED

Hervorgehobene Infrarotsensoren des Dyson Saugroboters.

Zyklon und durchsichtiger Behälter.

Behälter des Dyson Saugroboters.

Bitte wählen Sie den nächsten Bereich.

Lernen Sie Ihren Saugroboter kennen – Basis

Kohlefaser-Bürstwalze.

Unterseite von Dyson Saugroboter mit rot hervorgehobener Bürstwalze.

Ladekontakte

Auf den Kopf gestellter Dyson Saugroboter mit gezeigten Kontakten.

Ketten.

Unterseite des Dyson Saugroboters.

Bitte wählen Sie den nächsten Bereich.

Lernen Sie Ihren Saugroboter kennen – Ladestation und Ladegerät

Ladegerät

Netzkabel und Netzstecker.

Steckdose

Ladestation mit hervorgehobener Steckdose an der Seite.

Betriebsleuchte

Aufgestellte Ladestation mit hervorgehobener blauer Leuchte.

Ladekontakte

Ladestation mit hervorgehobenen Kontakten.

Bitte wählen Sie den nächsten Bereich.

Lernen Sie Ihren Saugroboter kennen – Filter

Vorfilter

Dyson Saugroboter mit herausgenommenem Behälter und Vorfilter.

Nachfilter

Überprüfen und waschen Sie die Filter regelmäßig unter Beachtung der Bedienungsanleitung, um die Leistung des Saugroboters zu erhalten.

Rückseite des Dyson Saugroboters bei herausgenommenem Nachmotorfilter.

Bitte wählen Sie den nächsten Bereich.

Ladezeit: 2 Stunden und 45 Minuten

Bei der Ladezeit handelt es sich um einen Näherungswert. Die tatsächliche Ladezeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der noch verbleibenden Akkuladung, der Betriebstemperatur und ob vor oder während eines Reinigungsvorgangs geladen wird.

Wenn der Akku während eines Reinigungsvorgangs zu schwach wird, kehrt der Saugroboter zur Ladestation zurück und lädt sich wieder auf. Sobald der Saugroboter voll aufgeladen ist, setzt er die Reinigung fort. Für ein automatisches Laden muss das Gerät in der Ladestation gestartet werden. Wenn das Gerät nicht in der Ladestation gestartet wird, kehrt es zum Laden nicht automatisch zur Ladestation zurück.

Laufzeit: 45 Minuten

Bei der Betriebszeit handelt es sich um einen Näherungswert, der von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel die Dauer des letzten Ladevorgangs und die Reinigungsumgebung des Saugroboters.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Kurzanleitung

Dieses Video enthält eine Kurzanleitung für die ersten Schritte bei der Nutzung Ihres Dyson 360 Eye Saugroboters.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Ort von Seriennummer und Passwort

  • Sie finden die Seriennummer und den Passcode auf der Rückseite der Bedienungsanleitung oder auf dem Hauptgerät hinter dem Behälter.

Hinweis: Das Passwort des Saugroboters besteht ausschließlich aus Zahlen und Kleinbuchstaben; eine „0“ steht also auf jeden Fall für eine Null. Die Zahl „1“ und der Buchstabe „l“ (L) sehen eventuell ähnlich aus; dasselbe gilt für die Buchstaben „j“ (J) und „i“ (I).

  • Die Seriennummer wird aufgelistet, wenn Sie sich auf Ihrem PC, Handy oder Tablet in den Router-Einstellungen sämtliche mit Ihrem Netzwerk verbundenen Geräte anzeigen lassen.
  • Die Seriennummer steht auch in der App, wenn Sie sie registriert haben.
Ort des Passcodes des Dyson Saugroboters.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Bitte öffnen Sie das PDF, das die Bedienungsanleitung enthält.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Ladegerät einrichten

Öffnen Sie die Ladestation in einem Winkel von 90 Grad und stellen Sie sie an der Wand auf.

Richtiges Aufstellen der Ladestation des Dyson Saugroboters.

Schließen Sie das Ladegerät an eine Steckdose an und wickeln Sie das überschüssige Kabel um den Stecker.

Ladestation des Dyson Saugroboters.

Das Ladekabel lässt sich an beiden Seiten der Ladestation anschließen.

Einstecken des Kabels in die Ladestation.

Vergewissern Sie sich, dass sich keine Gegenstände näher als 50 cm an der Ladestation befinden.

Stellen Sie das Gerät in die Ladestation.

Hineinstellen des Dyson Saugroboters in die Ladestation.

Eine blau blinkende Leuchte weist darauf hin, dass das Gerät geladen wird.

Hineinstellen des Dyson Saugroboters in die Ladestation.

Eine durchgehend blaue Leuchte weist auf einen voll geladenen Akku hin.

Symbol für voll geladenen Akku.

Wenn der Akku während eines Reinigungsvorgangs zu schwach wird, kehrt der Saugroboter zur Ladestation zurück und lädt sich wieder auf. Sobald der Saugroboter voll aufgeladen ist, setzt er die Reinigung fort. Für ein automatisches Laden muss das Gerät in der Ladestation gestartet werden. Wenn das Gerät nicht in der Ladestation gestartet wird, kehrt es zum Laden nicht automatisch zur Ladestation zurück.

Dyson Saugroboter beim Annähern an die Ladestation.

Bei der Ladezeit handelt es sich um einen Näherungswert. Die tatsächliche Ladezeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der noch verbleibenden Akkuladung, der Betriebstemperatur und ob vor oder während eines Reinigungsvorgangs geladen wird.

Wenn der Akku während eines Reinigungsvorgangs zu schwach wird, kehrt der Saugroboter zur Ladestation zurück und lädt sich wieder auf. Sobald der Saugroboter voll aufgeladen ist, setzt er die Reinigung fort. Für ein automatisches Laden muss das Gerät in der Ladestation gestartet werden. Wenn das Gerät nicht in der Ladestation gestartet wird, kehrt es zum Laden nicht automatisch zur Ladestation zurück.

Bei der Betriebszeit handelt es sich um einen Näherungswert, der von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel die Dauer des letzten Ladevorgangs und die Reinigungsumgebung des Saugroboters.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Gerät in anderem als Ursprungsland verwenden

Wenn Sie Ihr Gerät im Ausland verwenden möchten, helfen wir Ihnen gerne nach Kräften weiter. Allerdings raten wir aus den folgenden Gründen davon ab:

  1. Das Gerät wurde nur nach den Sicherheitsvorschriften des Ursprungslandes getestet.
  2. In einigen Ländern hat die Stromversorgung eine andere Netzspannung.
  3. Im Ausland kommen andere Steckdosen zum Einsatz; vor der Verwendung von Trafos oder Steckdosenadaptern rät Dyson ab.
  4. Ein erstklassiger Kundendienst ist für uns oberstes Gebot. Für manche Produktsortimente von Dyson wird nicht in allen Ländern Kundendienst angeboten, weshalb eventuell keine Ersatzteile geliefert oder Reparaturen durchgeführt werden können.

Aus diesem Grund wird in der Garantie auch ausdrücklich angegeben, dass das Gerät nur im Ursprungsland verwendet werden darf.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Lieferumfang

Saugroboter

Der Dyson Saugroboter.

Ladestation

Ladestation des Dyson Saugroboters.

Ladegerät

Netzkabel und Netzstecker.

Anleitungspaket

Titelseite der Bedienungsanleitung für den Dyson Saugroboter.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Ein-/Ausschalter

Um das Gerät einzuschalten, drücken Sie auf die Einschalttaste, bis sich die blauen Leuchten einschalten.

Dyson Saugroboter in Ladestation; Drücken der Einschalttaste des Saugroboters.

Um einen Reinigungsvorgang zu unterbrechen und anschließend wieder fortzusetzen, drücken Sie auf die Einschalttaste.

Wenn der Saugroboter angehalten ist, blinkt das Pausensymbol.

Wenn der Saugroboter reinigt, leuchtet das Pausensymbol durchgehend auf.

Dyson Saugroboter mit hervorgehobener Einschalttaste und aufleuchtendem Pausesymbol.

Um das Gerät abzuschalten, drücken Sie auf die Taste, bis sich die Leuchten abschalten.

Dyson Saugroboter in Ladestation; Drücken der Einschalttaste des Saugroboters.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Vorbereitung des Raums

Dünne Kabel und Fäden, die sich in der Bürstwalze oder in den Ketten verfangen können.

Besonders dünne Matten und Teppiche, Matten und Teppiche mit tiefem Flor sowie Teppiche mit Fransen.

Leichtes, loses Material wie Zeitschriften, Papier und scharfe Gegenstände, die in den Saugroboter eingesaugt werden können.

Verschüttete Flüssigkeiten, die den Saugroboter beschädigen können.

Beutel, Schuhe oder andere Gegenstände, die ein Gefälle im Raum verdecken.

Zerbrechliche Gegenstände, die beschädigt werden können, wenn der Saugroboter gegen sie stößt.

Hinweis: Der Saugroboter nutzt zur Reinigung ein Sichtsystem; für einen erfolgreichen Betrieb muss der Raum ausreichend hell beleuchtet sein.

Konnte das Problem dadurch gelöst werden?

Das freut uns.

Vielen Dank, dass Sie den Online-Support von Dyson nutzen.

Position der Ladestation

Der Saugroboter reinigt jeweils 5 x 5 m große Quadrate, in deren Mittelpunkt sich die Ladestation befindet. Das Gerät reinigt stets ein 5 x 5 m großes Quadrat zu Ende, bevor es zum nächsten übergeht.

Grundriss von Wohnung.

Stellen Sie die Ladestation an einer Wand im Abstand von mindestens 50 cm von Möbeln oder anderen Gegenständen auf.

Richtiges Aufstellen der Ladestation des Dyson Saugroboters.

Das Gerät muss von der Ladestation aus einen klaren Überblick über den Raum haben. Stellen Sie es nicht unter einem Tisch, einer Hauspflanze oder einem anderen überhängenden Gegenstand auf.

Potenzielle Hindernisse für den Dyson Saugroboter in einem vollgestellten Zimmer.

Konnte das Problem dadurch gelöst werden?

Wie sich der Saugroboter im Raum zurechtfindet

Der Saugroboter nutzt zur Reinigung ein Sichtsystem; für einen erfolgreichen Betrieb muss der Raum ausreichend hell beleuchtet sein.

Der Saugroboter fährt zunächst mit abgeschalteter Bürstwalze einen Meter weit in den Raum ein.

Anschließend reinigt er jeweils 5 x 5 m große Quadrate, in deren Mittelpunkt sich die Ladestation befindet. Das Gerät reinigt stets ein 5 x 5 m großes Quadrat zu Ende, bevor es zum nächsten übergeht.

Es saugt in jedem Abschnitt um alle Hindernisse herum, bis der gesamte Bodenbereich gesaugt wurde; anschließend kehrt es wieder zur Ladestation zurück.

Grundriss des vom Dyson Saugroboter gereinigten Bereichs.

Hinweis: Wenn das Gerät nicht in der Ladestation gestartet wird, dient der Ausgangspunkt bei der Erstellung des ersten Rasters als Mittelpunkt des Rasters. Ebenso dient der Ausgangspunkt als Endpunkt des Reinigungsdurchgangs.

Können wir Ihnen sonst noch behilflich sein?

Dyson Link App und Konnektivität

Wenn dies Ihre erste Verbindung ist, wählen Sie bitte „Verbindungsprozess“. Wenn Sie ein Problem bei der Verbindung haben, wählen Sie bitte „Verbindungsfehler“. Wenn Sie bereits eine Verbindung hergestellt haben, aber Probleme mit Ihrer App haben, wählen Sie bitte „Fehlerbehebung nach der Verbindung“.

App-Version

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der Dyson Link App auf Ihrem Gerät installiert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version auf Ihrem Gerät installiert haben, und überprüfen Sie dazu bitte den App Store auf ausstehende Updates. Wenn kein Update ansteht, ist in Ihrer App bereits die neueste Version installiert.

Bitte wählen Sie die passende Option

Wenn die App eine Nachricht anzeigt, die besagt, dass der „Saugroboter offline“ ist oder der „Saugroboter ausgeschaltet“ ist, Sie jedoch sicher sind, dass der Saugroboter verbunden ist, befolgen Sie bitte einen der folgenden Schritte:

  • Laden Sie die App neu.
  • Schließen Sie die App und starten Sie sie erneut. Um die App in iOS vollständig zu schließen, doppelklicken Sie auf die Home-Taste Ihres Geräts und streichen Sie die App nach oben. Auf einem Android-Gerät können Sie die App im Menü der letzten Anwendungen vollständig schließen.

Bitte stellen Sie beim Versuch, Ihren Saugroboter wieder zu verbinden, sicher, dass er eingeschaltet ist und WLAN aktiviert ist und funktioniert. Testen Sie Ihre WLAN-Verbindung, indem Sie ein Browserfenster auf Ihrem Gerät öffnen, um sicherzustellen, dass Sie eine funktionierende Internetverbindung haben. Wenn nicht, überprüfen Sie bitte Ihren Router und Ihre Heimverbindung und reparieren Sie Ihre WLAN-Verbindung, bevor Sie die Verbindung des Saugroboters zu Ihrer App erneut überprüfen.

Der Saugroboter, der offline erscheint, kann auf eine schwache WLAN-Verbindung zurückzuführen sein. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Router und Ihre Ladestation mit Ihrem Saugroboter in unmittelbarer Nähe zueinander stehen. Wenn Sie versuchen, Räume zu reinigen, die zu weit von Ihrem Router entfernt sind, müssen Sie den Saugroboter möglicherweise manuell bewegen, um ohne angeschlossene Kapazität zu reinigen, indem Sie einfach die Ladestation in den zu reinigenden Raum stecken, den Saugroboter auf die Ladestation positionieren und den Netzschalter drücken. Wenn der Saugroboter mit der Reinigung von einem Dock aus beginnt, das sich in einem Bereich mit WLAN befindet und sich während der Reinigung in einen Bereich außerhalb der Reichweite bewegt, sollte dies kein Problem für die Reinigung darstellen. Der Saugroboter kehrt zum Dock zurück, sobald die Reinigung abgeschlossen ist. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie den Saugroboter, wenn er während der Reinigung aus der Reichweite von WLAN herausgeht, nicht mit der Dyson Link App fernbedienen können.

Betriebszyklus

Sie können den Saugroboter mit Strom versorgen, um das WLAN zurückzusetzen. Dazu stellen Sie den Saugroboter auf die Ladestation und stellen sicher, dass die Akkuleuchte aktiv ist, wenn sich der Saugroboter auf der Ladestation befindet. Heben Sie den Saugroboter für 10 Sekunden vom Dock, setzen Sie ihn dann wieder auf die Ladestation und aktualisieren Sie die Dyson Link App.

Wenn Sie die oben aufgeführten Überprüfungen und Empfehlungen durchgeführt haben, und der Saugroboter jetzt online angezeigt wird, wählen Sie bitte „Problem gelöst“. Andernfalls, wenn Sie mit den oben genannten Kriterien und Empfehlungen zufrieden sind, aber immer noch ein Problem haben, wählen Sie „Problem nicht gelöst“.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Anschließend können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Whatsapp Gespräch beginnen order klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“, um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Das freut uns.

Vielen Dank, dass Sie den Online-Support von Dyson nutzen.

Bitte wählen Sie den Gerätetyp aus, den Sie verwenden

Probleme beim Einrichten der App

Bitte stellen Sie sicher, dass das Gerät (z.B. iPhone oder Android) eine stabile Internetverbindung hat und dass Sie die neueste Version für die Dyson Link App aus dem Google Play Store oder Apple iTunes heruntergeladen haben.

Die Dyson Link App ist nur kompatibel mit Apple iPhone, Apple iPod touch, Apple iPad und mobilen Android Geräten.

Sie können die App nicht herunterladen, wenn Sie kein kompatibles Betriebssystem auf Ihrem Telefon installiert haben. Bitte überprüfen Sie die Google Play Store Seite oder die Apple iTunes Store Seite, um eine Liste der kompatiblen Geräte einzusehen und stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz auf Ihrem Gerät für die App haben.

Haben Sie die App erfolgreich eingerichtet?

Anschließend können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Whatsapp Gespräch beginnen order klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“, um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Ein Gerät hinzufügen“, um den Verbindungsprozess zu starten.

Ist dies das erste Mal, dass Sie Ihr Gerät anschließen?

Die Dyson Link App stellt über das WLAN eine Verbindung zu Ihrem Gerät her.

Position der Ladestation

Öffnen Sie die Ladestation um 90° und positionieren Sie sie mindestens 50 cm von Möbeln oder anderen Gegenständen entfernt an einer Wand. Stellen Sie es nicht unter einen Tisch, eine Pflanze oder einen anderen überhängenden Gegenstand. Stecken Sie das Ladegerät ein und wickeln Sie das überschüssige Kabel um den Stecker. Bitte stellen Sie sicher, dass der Stecker vollständig in das Dock eingesteckt ist. Das Anzeigefeld „Strom ein“ sollte blau auf der Unterseite des Docks leuchten.

Bitte einschalten oder aufladen

Zu Beginn bitte einschalten und über die Dockingstation aufladen. Ihr Gerät benötigt während des gesamten Verbindungsaufbaus eine Stromversorgung.

Bitte stellen Sie sicher, dass der Flugmodus des Geräts ausgeschaltet ist.

Wählen Sie Ihr Gerät aus, indem Sie „Saugroboter“ und dann Ihr Saugrobotermodell wählen.

Entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter

Entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter aus seinem Dock. Die WLAN-Leuchte des Saugroboters leuchtet blau und zeigt an, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er verbindungsbereit. Bitte fahren Sie mit dem nächsten Bildschirm fort, indem Sie „Okay, verstanden“ wählen

Hat das WLAN-Licht geleuchtet und ist konstant geblieben?

Passwort für lokales WLAN

Bitte halten Sie das Passwort für Ihr lokales WLAN griffbereit. Sie benötigen es eventuell später.

Überprüfen Sie, dass auf dem Bildschirm Ihr lokales Netzwerk erscheint und dass das Netzwerk nicht zu Ihrem Dyson-Produkt oder einem öffentlichen Netzwerk gehört.

Sie müssen Ihr Dyson-Produkt mit demselben Netzwerk verbinden wie Ihr Mobilgerät.

Sind Sie mit Ihrem lokalen WLAN verbunden?

WLAN-Einstellungen

Um das WLAN-Netzwerk zu ändern, mit dem Sie verbunden sind, schließen Sie die Dyson Link App und öffnen Sie die Einstellungen Ihres Mobiltelefons.

Sobald Sie sich in den Einstellungen Ihres Geräts befinden, wählen Sie die WLAN-Option und wählen Sie Ihr Heim-WLAN-Netzwerk aus. Sie müssen Ihr Dyson Produkt mit dem gleichen WLAN-Netzwerk verbinden, mit dem Ihr Gerät verbunden ist.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN aktiviert und der Flugmodus ausgeschaltet ist.

Wenn Sie mit Ihrem lokalen WLAN verbunden sind, öffnen Sie wieder die Dyson Link App und wählen Sie „Loslegen“.

Sind Sie jetzt mit Ihrem lokalen WLAN verbunden?

Gerät hinzufügen

Wählen Sie „Erste Schritte“ in Ihrer Dyson Link App aus. Die Dyson Link App führt einen WLAN-Scan nach Produkten durch.

Bitte wählen Sie den Gerätetyp aus, den Sie verwenden

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

WLAN aktivieren

Das Gerät verfügt über ein eigenes WLAN-Signal, das aktiviert werden muss, um die Verbindung herzustellen.

Das WLAN-Licht des Saugroboters leuchtet blau und deutet darauf hin, dass Daten übertragen werden. Sollte dies nicht mehr der Fall sein, entfernen Sie bitte den Saugroboter und ersetzen Sie ihn aus seinem Dock, während das WLAN-Licht des Saugroboters blau leuchtet und anzeigt, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er anschlussbereit.

Ort des Passcodes

Seriennummer und Passwort finden Sie auf der Rückseite des Benutzerhandbuchs oder auf dem Hauptgerät hinter dem Behälter.

Das Passwort eingeben.

Nachdem Sie das Passwort Ihres Gerätes gefunden haben, fahren Sie bitte mit dem nächsten Bildschirm fort, indem Sie „Okay, ich habe es gefunden“ wählen. Die Dyson Link App fordert Sie nun auf, das Passwort des Gerätes einzugeben. Die Zahl „1“ und der Buchstabe „L“ sehen sich ähnlich, ebenso die Buchstaben „j“ und „i“.

Bitte wählen Sie unten auf dem Bildschirm die Option „Ein Gerät hinzufügen“, um den Verbindungsprozess einzuleiten.

Hat Ihr mobiles Gerät Ihr Gerät erkannt?

Das Gerät benötigt ein starkes und stabiles WLAN-Signal zu Hause. Wenn möglich, versuchen Sie bitte, das Gerät näher an Ihren WLAN-Router zu platzieren. Wenn es mehr als einen Router im Haus gibt, stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät näher an den Router verlegen, an den Sie sowohl Ihr Gerät als auch Ihr mobiles Gerät anschließen möchten. Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Gerät während des gesamten Verbindungsprozesses nahe am Gerät bleibt, und dass das Gerät eingesteckt und eingeschaltet ist.

Verbindung neu versuchen

Press the retry button to make your device scan again for your machine.

Sollte auf Ihrem Gerät eine Fehlermeldung angezeigt werden, muss der Verbindungsprozess neu gestartet werden. Bitte wählen Sie „WLAN aktivieren“. Wenn Sie den Verbindungsprozess bereits neu gestartet und immer noch ein Problem haben, wählen Sie bitte „Problem nicht gelöst“.

Bitte wählen Sie die passende Option

Die Dyson Link App fordert Sie nun auf, das Passwort des Geräts einzugeben, das nur Kleinbuchstaben enthält. Die Zahl „1“ und der Buchstabe „L“ sehen sich ähnlich, ebenso die Buchstaben „j“ und „i“.

Um fortzufahren, klicken Sie bitte auf „Senden“ am unteren Bildschirmrand.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Passwort für lokales WLAN eingeben

Bitte geben Sie das Netzwerk-Passwort für Ihr lokales WLAN ein.

Bitte wählen Sie unten auf dem Bildschirm die Option „Ein Gerät hinzufügen“, um den Verbindungsprozess einzuleiten.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Verbindung wird bestätigt

Während Ihre Verbindung überprüft wird, zeigt die App Informationen über Ihr Gerät an, zum Beispiel über die Steuerung des Geräts, Informationen, die Sie vom Gerät abfragen können, und Möglichkeiten zur optimalen Nutzung der Technik von Dyson.

Wurde die Verbindung zu Ihrem Gerät erfolgreich hergestellt?

Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Zeit für das Laden des Geräts einplanen. Wenn es jedoch länger dauert als erwartet, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Fortfahren“.

Falsches Passwort

Wenn Sie eine Benachrichtigung mit der Aufschrift „Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Passwort korrekt ist“ sehen, geben Sie bitte das aus 8 Buchstaben bestehende Passwort erneut ein und achten Sie darauf, wie das Passwort zusammengesetzt ist. Wenn es im Heim-WLAN-Passwort Sonderzeichen wie Ausrufezeichen, Satzzeichen oder Fragezeichen gibt, müssen Sie möglicherweise das Passwort ändern und diese entfernen. Dies erfolgt über die Routereinstellungen. Ihr WLAN-Passwort sollte entweder unterhalb des Routers, auf der Rückseite des Routers, auf einer abnehmbaren Registerkarte gedruckt werden, die vom Router entfernt werden kann. Zudem kann es auf der Box Ihres Routers vorhanden sein. Achten Sie darauf, die richtigen Zeichen einzugeben, da einige Buchstaben und Zahlen ähnlich aussehen, wie z.B. „I“ und „1“ und „O“ und „0“.

Ihr Gerät wird Sie kontinuierlich zur Eingabe des aus 8 Buchstaben bestehenden Passworts des Gerätes auffordern, bis es erfolgreich eingegeben wurde.

Wenn Sie davon überzeugt sind, dass die oben genannten Kriterien und Empfehlungen bereits erfüllt sind, Sie aber immer noch ein Problem haben, wählen Sie bitte „Problem wurde nicht gelöst“.

Wurde die Verbindung zu Ihrem Gerät erfolgreich hergestellt?

Wenn die Verbindung nicht erfolgreich ist, sollte eine Fehlermeldung auf dem Display des Geräts erscheinen.

Sehen Sie eine Fehlermeldung?

Verbindung fehlgeschlagen

Langsame Reaktion

Welche Fehlermeldung sehen Sie?

WLAN-Signal

Das Gerät benötigt ein starkes und stabiles WLAN-Signal zu Hause. Wenn möglich, versuchen Sie bitte, das Gerät näher an Ihren WLAN-Router zu platzieren. Wenn es mehr als einen Router im Haus gibt, stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät näher an den Router verlegen, an den Sie sowohl Ihr Gerät als auch Ihr mobiles Gerät anschließen möchten. Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Gerät während des gesamten Verbindungsprozesses nahe am Gerät bleibt, und dass das Gerät eingesteckt und eingeschaltet ist.

Gerätenähe

Das Gerät, das Sie verwenden, braucht eine starke und stabile WLAN-Verbindung am Gerät. Um dies zu erreichen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Gerät während der gesamten Verbindungsdauer in der Nähe des Gerätes bleibt und dass das Gerät eingesteckt und eingeschaltet ist.

Bitte entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter aus seinem Dock. Die WLAN-Leuchte des Saugroboters leuchtet blau und zeigt an, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er anschlussbereit.

Schließen Sie die App und starten Sie sie neu.

Um die App in iOS vollständig zu schließen, doppelklicken Sie auf den Home-Button und wischen Sie die App nach oben.

Auf einem Android-Gerät können Sie die App im Recent-App-Menü vollständig schließen.

Was zeigt das WLAN-Licht des Geräts an?

Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Ein Gerät hinzufügen“, um den Verbindungsprozess zu starten.

Wird Ihr Gerät in der sichtbaren Liste angezeigt?

Tippen Sie einfach auf das Gerät, um es auszuwählen. Die Seriennummer Ihres Gerätes erscheint unter dem Namen des Gerätes.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Passwortspeicherort

Seriennummer und Passwort finden Sie auf der Rückseite des Benutzerhandbuchs oder auf dem Hauptgerät hinter dem Behälter.

Das Passwort eingeben.

Nachdem Sie das Passwort Ihres Gerätes gefunden haben, fahren Sie bitte mit dem nächsten Bildschirm fort, indem Sie „Okay, ich habe es gefunden“ wählen. Die Dyson Link App fordert Sie nun auf, das Passwort des Gerätes einzugeben. Die Zahl „1“ und der Buchstabe „L“ sehen sich ähnlich, ebenso die Buchstaben „j“ und „i“.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Verbindung wird bestätigt

Während Ihre Verbindung überprüft wird, zeigt die App Informationen über Ihr Gerät an, zum Beispiel über die Steuerung des Geräts, Informationen, die Sie vom Gerät abfragen können, und Möglichkeiten zur optimalen Nutzung der Technik von Dyson.

Wurde die Verbindung zu Ihrem Gerät erfolgreich hergestellt?

Langsame Reaktion

Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Zeit für das Laden des Geräts einplanen. Wenn es jedoch länger dauert als erwartet, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Fortfahren“.

Wurde die Verbindung zu Ihrem Gerät erfolgreich hergestellt?

Verbindung erneut testen

Wenn dies das erste Mal ist, dass dieser Fehler auf Ihrem Gerät auftritt, wählen Sie bitte „Wiederholen“ und achten Sie darauf, dass das Passwort korrekt eingegeben wurde. Achten Sie hier darauf, wie das Passwort zusammengesetzt ist. Das Passwort enthält nur Kleinbuchstaben. Die Zahl „1“ und der Buchstabe „L“ sehen sich ähnlich, ebenso die Buchstaben „j“ und „i“.

Wenn Sie den Verbindungsprozess bereits neu gestartet und immer noch ein Problem haben, wählen Sie bitte „Problem nicht gelöst“.

Bitte wählen Sie die passende Option

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät eine starke und stabile Verbindung zu Ihrem Heim-WLAN hat.

Wird Ihr Gerät in der sichtbaren Liste angezeigt?

Zurücksetzen des WLANS des Saugroboters

Ihr Saugroboter ist automatisch so eingestellt, ein WLAN-Signal zu senden, das als lokales Netzwerk (als „WLAN“-Modus) ausgewählt werden kann. Auf Wunsch kann dieser Modus durch Befolgen der folgenden Anweisungen zurückgesetzt werden: Laden Sie die Software „WLAN zurücksetzen“ von der Dyson Webseite auf einen USB-Stick herunter, ohne diese umzubenennen. Der USB-Stick muss mindestens 256 MB freien Speicherplatz haben und keine anderen Dateien oder Ordner enthalten. Der USB-Stick muss unverschlüsselt und auf FAT32 oder MS-DOS (FAT) formatiert sein. Bitte beachten: Bei einigen Webbrowsern kann die Datei im Browser angezeigt werden, anstatt Sie aufzufordern, sie herunterzuladen. Wählen Sie in diesem Fall „Datei“ und dann „Speichern unter“ (oder gleichwertige Schritte für Ihren speziellen Browser), um die Datei auf Ihrem USB-Gerät zu speichern

Entfernen Sie den Nachmotorfilter vom Saugroboter und stecken Sie den USB-Stick in den USB-Anschluss auf der Rückseite des Gerätes.

Setzen Sie den Saugroboter in eine mit dem Strom verbundene Ladestation und stellen Sie sicher, dass der Saugroboter lädt. Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis ein Ring mit rosa Lichtern blinkt, um anzuzeigen, dass der Saugroboter das Upgrade gestartet hat.

Die Software setzt den WLAN-Modus automatisch zurück und schaltet den Saugroboter nach Fertigstellung aus.

Entfernen Sie den USB-Stick und setzen Sie den Filter und das Gehäuse wieder ein. Der Saugroboter ist nun wie gewohnt einsatzbereit

Wenn Sie das Gerät zurücksetzen, müssen Sie die Verbindungsschritte neu durchgehen Wählen Sie bitte im nächsten Schritt „Verbindung herstellen“ Wenn Sie das Gerät bereits zurückgesetzt und noch ein Problem haben, wählen Sie bitte „Problem nicht gelöst“.

Bitte wählen Sie die passende Option

Dyson Link App

Sie können die neueste Version im Google Play Store oder bei Apple iTunes herunterladen.

Ihr Dyson-Konto

Wenn Sie die Dyson Link App heruntergeladen und aktualisiert haben, melden Sie sich bitte in Ihrem „Mein Dyson“-Konto an, oder erstellen Sie ein solches Konto.

Zum Einrichten eines Kontos benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort.

Haben Sie sich erfolgreich in der App eingeloggt?

Gerät verbunden.

Ihr Gerät ist nun mit Ihrer Dyson Link App verbunden. Folgen Sie bitte den weiteren Schritten, um den Einrichtungsprozess abzuschließen.

Sind Sie der neue Besitzer dieses Geräts?

Eigentumsverhältnisse umgehen?

Der Besitzer dieses Geräts hat weiterhin Zugang zu dem Gerät, kann es steuern und Daten einsehen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte unten auf „OK“.

Wurde die Dyson Link App jetzt erfolgreich eingerichtet?

Problem mit Verbindung

Wenn Sie nach Abschluss des Einrichtungsprozesses ein Problem hatten, gehen Sie bitte wie folgt vor: Schließen Sie die Dyson Link App und löschen Sie sie von Ihren kürzlich verwendeten Apps, verlegen Sie das Gerät und die Dockingstation näher an Ihren WLAN-Router, um ein stärkeres, stabileres Signal zu gewährleisten. Dies sollte der Router sein, der zuvor mit Ihrem Gerät verbunden war. Schließen Sie das Gerät wieder an, schalten Sie es ein und nehmen Sie es aus dem Standby-Modus. Die WLAN-Leuchte am Gerät leuchtet dauerhaft blau und zeigt eine stabile Verbindung an. Öffnen Sie die Dyson Link App erneut und warten Sie auf eine Verbindung auf dem Startbildschirm.

Sind Sie jetzt mit Ihrem lokalen WLAN verbunden?

Als Besitzer eintragen

Wenn dieses Produkt nicht neu ist, wird der Vorbesitzer benachrichtigt und kann dieses Gerät nicht mehr mit seiner Dyson Link App verwenden.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Benennen Ihres Saugroboters

Geben Sie Ihrem Luftreiniger einen Namen oder legen Sie einen Standort fest, um ihn mithilfe von Sprachsteuerungssystemen zu bedienen.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Standort auswählen

Bitte wählen Sie vor dem Senden und Bestätigen Ihrer Auswahl einen Ort aus der Liste auf Ihrem Gerät aus. Oder scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Bearbeiten“, wenn Sie einen benutzerdefinierten Ort auswählen möchten.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Datum auswählen

Bitte drücken Sie auf „Datum auswählen“ und tippen Sie auf das Datum, an dem Sie Ihr Gerät gekauft haben. Es wird empfohlen, dass Sie Ihren Kaufnachweis aufbewahren.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Automatisches Update

Bitte stellen Sie sicher, dass „Auto-Update“ eingeschaltet ist, damit Sie automatisch die neuesten Funktionen und die Funktionen Ihrer App korrekt erhalten.

Wurde die Dyson Link App jetzt erfolgreich eingerichtet?

Ein konstantes blaues WLAN-Licht zeigt an, dass das Gerät sendet und auf eine Verbindung wartet.

Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Ein Gerät hinzufügen“, um den Verbindungsprozess zu starten.

Sind Sie mit Ihrem lokalen WLAN verbunden?

Ladebalken

Die Dyson Link App zeigt einen Ladebalken an, der den Gesamtfortschritt der Verbindung anzeigt. Sollte die Verbindung fehlschlagen, überprüfen Sie bitte den Gesamtfortschritt des Balkens und wählen Sie die entsprechende Option, um fortzufahren.

Bei welchem Schritt des Verbindungsprozesses trat ein Fehler auf?

Einstellungen des Routers

Das Gerät lässt sich nur mit 2,4 GHz-Netzwerken verbinden. Ihr Gerät muss mit demselben Netzwerk verbunden sein wie das Gerät, um die erste Einrichtung durchzuführen. Um Ihren Router von 5GHz auf 2,4GHz umzustellen, lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres Routers oder besuchen Sie die Webseite des Herstellers. Sie müssen gegebenenfalls überprüfen, ob andere Geräte, die mit Ihrem Router verbunden sind, von dieser Änderung betroffen sind. Der Router muss auf WPA oder WPA2 gestellt sein. Verbindungsfähige Produkte von Dyson sind nicht kompatibel mit der WEP-Verschlüsselung.

Falsches Passwort

Stellen Sie bitte sicher, dass das Passwort des Heim-WLANS korrekt eingegeben wurde. Wenn es im Passwort des Heim-WLANs Sonderzeichen wie Ausrufezeichen, Satzzeichen oder Fragezeichen gibt, müssen Sie möglicherweise das Passwort ändern und diese entfernen. Dies erfolgt über die Routereinstellungen. Ihr WLAN-Passwort sollte entweder unterhalb des Routers, auf der Rückseite des Routers, auf einer abnehmbaren Registerkarte gedruckt werden, die vom Router entfernt werden kann. Zudem kann es auf der Box Ihres Routers vorhanden sein. Achten Sie darauf, die richtigen Zeichen einzugeben, da einige Buchstaben und Zahlen ähnlich aussehen, wie z.B. „I“ und „1“ und „O“ und „0“.

WLAN-Signal

Das Gerät benötigt ein starkes und stabiles WLAN-Signal zu Hause. Wenn möglich, versuchen Sie bitte, das Gerät näher an Ihren WLAN-Router zu platzieren. Wenn es mehr als einen Router im Haus gibt, stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät näher an den Router verlegen, an den Sie sowohl Ihr Gerät als auch Ihr mobiles Gerät anschließen möchten. Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Gerät während des gesamten Verbindungsprozesses nahe am Gerät bleibt, und dass das Gerät eingesteckt und eingeschaltet ist.

Bitte entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter aus seinem Dock. Die WLAN-Leuchte des Saugroboters leuchtet blau und zeigt an, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er anschlussbereit.

Schließen Sie die App und starten Sie sie neu.

Um die App in iOS vollständig zu schließen, doppelklicken Sie auf den Home-Button und wischen Sie die App nach oben.

Auf einem Android-Gerät können Sie die App im Recent-App-Menü vollständig schließen.

Wenn Sie die App neu starten, müssen Sie den Verbindungsprozess neu starten Wählen Sie bitte „Verbindungsprozess“ Andernfalls, wenn Sie mit den oben genannten Kriterien und Empfehlungen zufrieden sind, aber immer noch ein Problem haben, wählen Sie „Problem nicht gelöst“.

Bitte wählen Sie die passende Option

Problem mit Verbindung

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät während des gesamten Kopplungsprozesses in der Nähe des Heim-WLAN-Routers bleibt und dass das Gerät angeschlossen und eingeschaltet ist.

Verbindung fortsetzen

Die Verbindung kann immer noch länger dauern als erwartet, bitte drücken Sie erneut die Schaltfläche „Fortsetzen“.

Wurde die Verbindung zu Ihrem Gerät erfolgreich hergestellt?

Bitte entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter aus seinem Dock. Die WLAN-Leuchte des Saugroboters leuchtet blau und zeigt an, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er anschlussbereit.

Schließen Sie die App und starten Sie sie neu.

Um die App in iOS vollständig zu schließen, doppelklicken Sie auf den Home-Button und wischen Sie die App nach oben.

Auf einem Android-Gerät können Sie die App im Recent-App-Menü vollständig schließen.

Wird das Gerät auf dem Startbildschirm der Dyson Link App angezeigt?

Überprüfen des WLAN-Lichts

Überprüfen Sie die WLAN-Leuchten.

Was zeigt das WLAN-Licht des Geräts an?

Verbindung erfolgreich

Das Gerät konnte erfolgreich mit der Dyson Link App verbunden werden.

Konfigurieren

Wenn Sie sich mit dem Gerät und seinen Einstellungen vertraut machen möchten, wählen Sie bitte „Dyson Link App verwenden“. Alternativ wählen Sie bitte „Problem gelöst“.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Das freut uns.

Vielen Dank, dass Sie den Online-Support von Dyson nutzen.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Passwort für lokales WLAN eingeben

Bitte geben Sie das Netzwerk-Passwort für Ihr lokales WLAN ein.

Um fortzufahren, klicken Sie bitte auf „Senden“ am unteren Bildschirmrand.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

WLAN aktivieren

Das Gerät verfügt über ein eigenes WLAN-Signal, das aktiviert werden muss, um die Verbindung herzustellen.

Das WLAN-Licht des Saugroboters leuchtet blau und deutet darauf hin, dass Daten übertragen werden. Sollte dies nicht mehr der Fall sein, entfernen Sie bitte den Saugroboter und ersetzen Sie ihn aus seinem Dock, während das WLAN-Licht des Saugroboters blau leuchtet und anzeigt, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er anschlussbereit.

Passwortspeicherort

Seriennummer und Passwort finden Sie auf der Rückseite des Benutzerhandbuchs oder auf dem Hauptgerät hinter dem Behälter.

Das Passwort eingeben.

Nachdem Sie das Passwort Ihres Gerätes gefunden haben, fahren Sie bitte mit dem nächsten Bildschirm fort, indem Sie „Okay, ich habe es gefunden“ wählen. Die Dyson Link App fordert Sie nun auf, das Passwort des Gerätes einzugeben. Die Zahl „1“ und der Buchstabe „L“ sehen sich ähnlich, ebenso die Buchstaben „j“ und „i“.

Um fortzufahren, klicken Sie bitte auf „OK, ich habe es“ am unteren Bildschirmrand.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Öffnen Sie einfach die WLAN-Einstellungen des Geräts und wählen Sie Ihr Gerät aus der Netzwerkliste aus. Sie benötigen das WLAN-Passwort Ihres Produkts, um diese Phase abzuschließen.

Sobald das Gerät mit dem WLAN-Netzwerk Ihres Geräts verbunden ist, erscheint eine Benachrichtigung von der Dyson Link App, die Sie auffordert, den Verbindungsprozess fortzusetzen. Tippen Sie auf die Benachrichtigung, um fortzufahren. Wenn die Dyson Link App deaktiviert wurde oder die Benachrichtigung nicht angezeigt wird, müssen Sie die Dyson Link App manuell erneut öffnen.

Hat das Gerät mit dem Kopplungsprozess begonnen?

Falsches Passwort

Wenn Sie einen Passwortfehler erhalten, geben Sie bitte das aus 8 Buchstaben bestehende Passwort erneut ein und achten Sie darauf, wie das Passwort zusammengesetzt wurde. Das Passwort enthält nur Kleinbuchstaben. Die Zahl „1“ und der Buchstabe „L“ sehen sich ähnlich, ebenso die Buchstaben „j“ und „i“. Das Passwort kann sich an folgenden Stellen befinden: Unter dem Filter des Luftreinigers Auf der Vorderseite der Bedienungsanleitung Auf der Verpackung der Fernbedienung Auf einem abnehmbaren Aufkleber auf der Vorderseite des Luftreinigers

Ihr Gerät wird Sie kontinuierlich zur Eingabe des aus 8 Buchstaben bestehenden Passworts des Gerätes auffordern, bis es erfolgreich eingegeben wurde. In dieser Phase wird es den Kopplungsprozess fortsetzen.

Die einzigen Fälle, in denen keine Benachrichtigung generiert wird, sind, wenn Sie die Dyson Link App verlassen haben, bevor Sie dazu aufgefordert werden. In diesem Fall müssen Sie den Verbindungsprozess neu starten. Bitte wählen Sie „Nein“ im nächsten Schritt.

Hat das Gerät nun mit dem Kopplungsprozess begonnen?

Wenn Sie den Empfehlungen des vorherigen Schrittes gefolgt sind und den Kopplungsprozess immer noch nicht fortsetzen konnten, starten Sie bitte den Verbindungsprozess neu, indem Sie „Verbindungsprozess“ wählen. Wenn Sie den Verbindungsprozess bereits neu gestartet und immer noch ein Problem haben, wählen Sie bitte „Problem nicht gelöst“.

Bitte wählen Sie die passende Option

Bitte warten Sie, bis das Gerät den automatischen Kopplungsprozess abgeschlossen hat.

Wurde die Koppelung zu Ihrem Gerät erfolgreich hergestellt?

Verbindung wird bestätigt

Während Ihre Verbindung überprüft wird, zeigt die App Informationen über Ihr Gerät an, zum Beispiel über die Steuerung des Geräts, Informationen, die Sie vom Gerät abfragen können, und Möglichkeiten zur optimalen Nutzung der Technik von Dyson.

Wurde die Verbindung zu Ihrem Gerät erfolgreich hergestellt?

Langsame Reaktion

Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Zeit für das Laden des Geräts einplanen. Wenn es jedoch länger dauert als erwartet, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Fortfahren“.

Stellen Sie bitte sicher, dass das Passwort des Heim-WLANS korrekt eingegeben wurde. Wenn es im Passwort des Heim-WLANs Sonderzeichen wie Ausrufezeichen, Satzzeichen oder Fragezeichen gibt, müssen Sie möglicherweise das Passwort ändern und diese entfernen. Dies erfolgt über die Routereinstellungen. Ihr WLAN-Passwort sollte entweder unterhalb des Routers, auf der Rückseite des Routers, auf einer abnehmbaren Registerkarte gedruckt werden, die vom Router entfernt werden kann. Zudem kann es auf der Box Ihres Routers vorhanden sein. Achten Sie darauf, die richtigen Zeichen einzugeben, da einige Buchstaben und Zahlen ähnlich aussehen, wie z.B. „I“ und „1“ und „O“ und „0“.

Ihr Gerät wird Sie kontinuierlich zur Eingabe des Heim-WLAN-Passworts auffordern, bis es erfolgreich eingegeben wurde.

Wurde die Verbindung zu Ihrem Gerät erfolgreich hergestellt?

Ladebalken

Die Dyson Link App zeigt einen Ladebalken an, der den Gesamtfortschritt der Verbindung anzeigt. Sollte die Verbindung fehlschlagen, überprüfen Sie bitte den Gesamtfortschritt des Balkens und wählen Sie die entsprechende Option, um fortzufahren.

In welchem Stadium ist die Verbindung fehlgeschlagen?

Verbindung fortsetzen

Die Verbindung kann immer noch länger dauern als erwartet, bitte drücken Sie erneut die Schaltfläche „Fortsetzen“.

Wurde die Verbindung zu Ihrem Gerät erfolgreich hergestellt?

Problem mit Verbindung

Das Gerät benötigt ein starkes und stabiles WLAN-Signal zu Hause. Wenn möglich, versuchen Sie bitte, das Gerät näher an Ihren WLAN-Router zu platzieren. Wenn es mehr als einen Router im Haus gibt, stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät näher an den Router verlegen, an den Sie sowohl Ihr Gerät als auch Ihr mobiles Gerät anschließen möchten. Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Gerät während des gesamten Verbindungsprozesses nahe am Gerät bleibt, und dass das Gerät eingesteckt und eingeschaltet ist.

Bitte entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter aus seinem Dock. Die WLAN-Leuchte des Saugroboters leuchtet blau und zeigt an, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er anschlussbereit.

Schließen Sie die App und starten Sie sie neu.

Um die App in iOS vollständig zu schließen, doppelklicken Sie auf den Home-Button und wischen Sie die App nach oben.

Auf einem Android-Gerät können Sie die App im Recent-App-Menü vollständig schließen.

Wird das Gerät auf dem Startbildschirm der Dyson Link App angezeigt?

Einstellungen des Routers

Das Gerät lässt sich nur mit 2,4 GHz-Netzwerken verbinden. Ihr Gerät muss mit demselben Netzwerk verbunden sein wie das Gerät, um die erste Einrichtung durchzuführen. Um Ihren Router von 5GHz auf 2,4GHz umzustellen, lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung Ihres Routers oder besuchen Sie die Webseite des Herstellers. Sie müssen gegebenenfalls überprüfen, ob andere Geräte, die mit Ihrem Router verbunden sind, von dieser Änderung betroffen sind. Der Router muss auf WPA oder WPA2 gestellt sein. Verbindungsfähige Produkte von Dyson sind nicht kompatibel mit der WEP-Verschlüsselung.

Falsches Passwort

Stellen Sie bitte sicher, dass das Passwort des Heim-WLANS korrekt eingegeben wurde. Wenn es im Passwort des Heim-WLANs Sonderzeichen wie Ausrufezeichen, Satzzeichen oder Fragezeichen gibt, müssen Sie möglicherweise das Passwort ändern und diese entfernen. Dies erfolgt über die Routereinstellungen. Ihr WLAN-Passwort sollte entweder unterhalb des Routers, auf der Rückseite des Routers, auf einer abnehmbaren Registerkarte gedruckt werden, die vom Router entfernt werden kann. Zudem kann es auf der Box Ihres Routers vorhanden sein. Achten Sie darauf, die richtigen Zeichen einzugeben, da einige Buchstaben und Zahlen ähnlich aussehen, wie z.B. „I“ und „1“ und „O“ und „0“.

WLAN-Signal

Das Gerät benötigt ein starkes und stabiles WLAN-Signal zu Hause. Wenn möglich, versuchen Sie bitte, das Gerät näher an Ihren WLAN-Router zu platzieren. Wenn es mehr als einen Router im Haus gibt, stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät näher an den Router verlegen, an den Sie sowohl Ihr Gerät als auch Ihr mobiles Gerät anschließen möchten. Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Gerät während des gesamten Verbindungsprozesses nahe am Gerät bleibt, und dass das Gerät eingesteckt und eingeschaltet ist.

Bitte entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter aus seinem Dock. Die WLAN-Leuchte des Saugroboters leuchtet blau und zeigt an, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er anschlussbereit.

Schließen Sie die App und starten Sie sie neu.

Um die App in iOS vollständig zu schließen, doppelklicken Sie auf den Home-Button und wischen Sie die App nach oben.

Auf einem Android-Gerät können Sie die App im Recent-App-Menü vollständig schließen.

Wenn Sie die App neu starten, müssen Sie den Verbindungsprozess neu starten Wählen Sie bitte „Verbindungsprozess“ Andernfalls, wenn Sie mit den oben genannten Kriterien und Empfehlungen zufrieden sind, aber immer noch ein Problem haben, wählen Sie „Problem nicht gelöst“.

Bitte wählen Sie die passende Option

WLAN-Signal

Das Gerät benötigt ein starkes und stabiles WLAN-Signal zu Hause. Wenn möglich, versuchen Sie bitte, das Gerät näher an Ihren WLAN-Router zu platzieren. Wenn es mehr als einen Router im Haus gibt, stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät näher an den Router verlegen, an den Sie sowohl Ihr Gerät als auch Ihr mobiles Gerät anschließen möchten. Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Gerät während des gesamten Verbindungsprozesses nahe am Gerät bleibt, und dass das Gerät eingesteckt und eingeschaltet ist.

Gerätenähe

Das Gerät, das Sie verwenden, braucht eine starke und stabile WLAN-Verbindung am Gerät. Um dies zu erreichen, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Gerät während der gesamten Verbindungsdauer in der Nähe des Gerätes bleibt und dass das Gerät eingesteckt und eingeschaltet ist.

Bitte entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter aus seinem Dock. Die WLAN-Leuchte des Saugroboters leuchtet blau und zeigt an, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er anschlussbereit.

Schließen Sie die App und starten Sie sie neu.

Um die App in iOS vollständig zu schließen, doppelklicken Sie auf den Home-Button und wischen Sie die App nach oben.

Auf einem Android-Gerät können Sie die App im Recent-App-Menü vollständig schließen.

Was zeigt das WLAN-Licht des Geräts an?

Bleiben Sie in der Nähe Ihres Gerätes.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät während des gesamten Kopplungsvorgangs in der Nähe des Geräts bleibt, dass sich das Gerät auf einem elektrischen Dock befindet und dass die Akkuleuchte blau leuchtet.

Sollte auf Ihrem Gerät eine Meldung „Verbindung fehlgeschlagen“ angezeigt werden, muss der Verbindungsprozess neu gestartet werden: Vor dem Neustart des Verbindungsprozesses schalten Sie bitte das Gerät aus und ziehen Sie den Stecker, schließen Sie das Dock wieder an, schalten Sie es ein, stellen Sie das Gerät auf das Dock und nehmen Sie es aus dem Standby-Modus. Das WLAN-Licht am Gerät leuchtet dauerhaft blau, was anzeigt, dass es sendet und auf eine Verbindung wartet.

Wenn Sie den Verbindungsprozess bereits neu gestartet und immer noch ein Problem haben, wählen Sie bitte „Problem nicht gelöst“.

Bitte wählen Sie die passende Option

Erneut versuchen, zu entfernen und zu ersetzen

Entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter aus seinem Dock. Die WLAN-Leuchte des Saugroboters leuchtet blau und zeigt an, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er verbindungsbereit. Bitte fahren Sie mit dem nächsten Bildschirm fort, indem Sie „Okay, verstanden“ wählen

Hat das WLAN-Licht geleuchtet und ist konstant geblieben?

Position der Ladestation

Öffnen Sie die Ladestation um 90° und positionieren Sie sie mindestens 50 cm von Möbeln oder anderen Gegenständen entfernt an einer Wand. Stellen Sie es nicht unter einen Tisch, eine Pflanze oder einen anderen überhängenden Gegenstand. Stecken Sie das Ladegerät ein und wickeln Sie das überschüssige Kabel um den Stecker. Bitte stellen Sie sicher, dass der Stecker vollständig in das Dock eingesteckt ist. Das Anzeigefeld „Strom ein“ sollte blau auf der Unterseite des Docks leuchten.

Bitte einschalten oder aufladen

Zu Beginn bitte einschalten und über die Dockingstation aufladen. Ihr Gerät benötigt während des gesamten Verbindungsaufbaus eine Stromversorgung.

Bitte stellen Sie sicher, dass der Flugmodus des Geräts ausgeschaltet ist.

Wählen Sie Ihr Gerät aus, indem Sie „Saugroboter“ und dann Ihr Saugrobotermodell wählen.

Entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter

Entfernen und ersetzen Sie den Saugroboter aus seinem Dock. Die WLAN-Leuchte des Saugroboters leuchtet blau und zeigt an, dass er sendet. Nach 30 Sekunden ist er verbindungsbereit. Bitte fahren Sie mit dem nächsten Bildschirm fort, indem Sie „Okay, verstanden“ wählen

Was zeigt das WLAN-Licht des Geräts an?

Hierbei handelt es sich um das Netzwerk, mit dem Ihr Mobilgerät bereits verbunden ist.

Schließen Sie die App und starten Sie sie neu.

Um die App in iOS vollständig zu schließen, doppelklicken Sie auf den Home-Button und wischen Sie die App nach oben.

Auf einem Android-Gerät können Sie die App im Recent-App-Menü vollständig schließen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Gerät hinzufügen“ in Ihrer Dyson Link App.

Wird Ihr Gerät in der sichtbaren Liste angezeigt?

Ein konstantes blaues WLAN-Licht zeigt an, dass das Gerät sendet und auf eine Verbindung wartet.

Passwort für lokales WLAN

Bitte halten Sie das Passwort für Ihr lokales WLAN griffbereit. Sie benötigen es eventuell später.

Überprüfen Sie, dass auf dem Bildschirm Ihr lokales Netzwerk erscheint und dass das Netzwerk nicht zu Ihrem Dyson-Produkt oder einem öffentlichen Netzwerk gehört.

Sie müssen Ihr Dyson-Produkt mit demselben Netzwerk verbinden wie Ihr Mobilgerät.

Sind Sie mit Ihrem lokalen WLAN verbunden?

In welchem Stadium ist die Verbindung fehlgeschlagen?

Dyson Link App

Sie können die neueste Version im Google Play Store oder bei Apple iTunes herunterladen.

Ihr Dyson-Konto

Wenn Sie die Dyson Link App heruntergeladen und aktualisiert haben, melden Sie sich bitte in Ihrem „Mein Dyson“-Konto an, oder erstellen Sie ein solches Konto.

Zum Einrichten eines Kontos benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort.

Haben Sie sich erfolgreich in der App eingeloggt?

Bitte wählen Sie die passende Option

Die Geräusche des Motors können je nachdem, welcher Leistungsmodus aktiv ist, variieren.

Leise

Für eine leisere Reinigung und längere Laufzeit.

Max

Für maximale Saugkraft.

Überprüfen Sie mit der Dyson Link App den Modus und ändern Sie ihn gegebenenfalls.

Konnte das Problem durch Überprüfung des Modus gelöst werden?

Überprüfung des Nachfilters

Dieses Problem lässt sich lösen, indem überprüft wird, ob der Nachfilter richtig eingesetzt ist.

Drücken Sie auf den runden Knopf des Nachfilterdeckels, um den Filter aus dem Gerät herauszunehmen.

Rückseite des Dyson Saugroboters und Nachmotorfilter-Knopf.

Ziehen Sie den Nachfilter heraus und stecken Sie ihn anschließend wieder ein.

Herausnehmen des Nachmotorfilters des Dyson Saugroboters.

Setzen Sie den Nachfilterdeckel wieder ein und testen Sie das Gerät erneut.

Wiedereinsetzen des Nachmotorfilters in den Dyson Saugroboter.

Hat sich das Problem durch die Überprüfung des Nachfilters gelöst?

Bürstwalze überprüfen

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Das freut uns.

Vielen Dank, dass Sie den Online-Support von Dyson nutzen.

Bürstwalze und Ketten überprüfen

Drücken Sie auf den Knopf zum Lösen des Zyklonpakets und nehmen Sie das Zyklonpaket heraus.

Herausnehmen des Behälters des Dyson Saugroboters.

Öffnen Sie den Verschluss der Bürstwalze, indem Sie ihn mithilfe einer Münze eine Viertelumdrehung gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Abnehmen des Verschlusses der Bürstwalze des Dyson Saugroboters.

Nehmen Sie die Bürstwalze heraus und entfernen Sie alle Haare, Fäden und Fremdkörper von der Bürstwalze.

Herausnehmen der Bürstwalze und Entfernen von Fremdkörpern.

Stellen Sie das Gerät auf den Kopf; achten Sie darauf, dass die Kamera auf einer weichen, nicht kratzenden Oberfläche aufliegt.

Überprüfen Sie den inneren Schacht des Bürstwalzengehäuses auf Blockierungen und beseitigen Sie diese bei Bedarf.

Unterseite von Dyson Saugroboter mit rot hervorgehobenem Bürstwalzengehäuse.

Überprüfen Sie die Bürstwalze und den Verschluss auf eine Beschädigung.

Bürstwalze des Dyson Saugroboters.

Bauen Sie das Gerät wieder zusammen und testen Sie es.

Der Dyson Saugroboter.

Hat sich das Problem durch die Überprüfung der Bürstwalze gelöst?

Behälter und Zyklon überprüfen

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Hat sich das Problem durch die Überprüfung des Behälters und Zyklons gelöst?

<p>WARNUNG: Achten Sie darauf, dass keine Teile des Zyklons oder Behälters feucht oder nass werden.</p>

Behälter und Zyklon überprüfen

Drücken Sie auf den Knopf zum Lösen des Zyklonpakets und nehmen Sie das Zyklonpaket heraus.

Herausnehmen des Behälters des Dyson Saugroboters.

Heben Sie den Zyklon aus dem Behälter und leeren Sie ihn in einen Mülleimer.

Leeren des Behälters des Dyson Saugroboters.

Reinigen Sie das Gitter mit einem trockenen Tuch oder einer weichen Bürste.

Zyklon mit Reinigungsanleitung.

Überprüfen Sie den Innenraum des Zyklons auf Blockierungen, beseitigen Sie sie bei Bedarf und überprüfen Sie alle Dichtungen auf Schäden.

Zyklon des Dyson Saugroboters.

Überprüfen Sie den Schacht hinter dem Behälter und Zyklon auf Blockierungen und beseitigen Sie diese bei Bedarf.

Dyson Saugroboter mit herausgenommenem Behälter.

Bauen Sie das Gerät wieder zusammen und testen Sie es.

Hat sich das Problem durch die Überprüfung des Behälters und Zyklons gelöst?

Waschen des Filters – Video

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Hat sich das Problem durch das Waschen der Filter gelöst?

<p>WARNUNG: Achten Sie darauf, dass keine Teile des Zyklons oder Behälters feucht oder nass werden.</p>

Filter waschen

Drücken Sie auf den Knopf oben auf dem Gerät und nehmen Sie den Behälter und Zyklon heraus.

Herausnehmen des Behälters des Dyson Saugroboters.

Ziehen Sie den Vorfilter hinter dem Behälter heraus.

Dyson Saugroboter mit herausgenommenem Behälter und Vorfilter.

Halten Sie den Filterfreigabeknopf gedrückt und schieben Sie die Nachfilterabdeckung heraus.

Herausnehmen und Wiedereinsetzen des Nachmotorfilters des Dyson Saugroboters.

Waschen Sie die beiden Filter und den Nachfilterdeckel nur mit kaltem Wasser.

  • WARNUNG: Verwenden Sie kein Reinigungsmittel und geben Sie den Filter nicht in die Spül- oder Waschmaschine.
  • Schütteln Sie den Filter, um Fremdkörper und überschüssiges Wasser zu entfernen.
  • Waschen und schütteln Sie den Filter erneut, bis das laufende Wasser klar ist.
Waschen der Filter des Dyson Saugroboters.

Lassen Sie das Teil mindestens 24 Stunden lang von alleine trocknen.

Zwei Filter beim Trocknen und eine Uhr mit 24 Stunden.

Hat sich das Problem durch das Waschen der Filter gelöst?

Bürstwalze überprüfen

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Bitte wählen Sie die passende Option

Leuchten am Gerät irgendwelche Anzeigen auf?

Probleme mit Konnektivität

Der Saugroboter hat festgestellt, dass er sich nicht im Netzwerk anmelden kann.

Achten Sie darauf, dass Ihr Router an die Wandsteckdose angeschlossen ist und dass Sie am Standort der Ladestation des Saugroboters ein starkes Signal empfangen und Verbindung zum Internet haben.

Überprüfen Sie, dass auf Ihrem Mobiltelefon bzw. Tablet die aktuellste Version eines kompatiblen Betriebssystems installiert ist.

Laden Sie die aktuelle Version der Dyson Link App im App Store oder auf dem Marktplatz für Ihr Mobilgerät herunter.

Logos von App Store und Google Play.

Mit WLAN verbinden

Während die Verbindung hergestellt wird, blinkt die WLAN-Leuchte auf dem Saugroboter.

Sobald die Verbindung hergestellt wurde, schaltet sich die Leuchte ab; wenn der Roboter keine Verbindung herstellen konnte, leuchtet sie wieder durchgehend auf.

Dyson Saugroboter in Ladestation mit aufleuchtender WLAN-Leuchte.

Konnte das Problem dadurch gelöst werden?

Saugroboter reinigt

Dies bedeutet, dass der Saugroboter gerade saugt.

Pausesymbol und fünf eingeschaltete blaue Leuchten.

Konnte das Problem dadurch gelöst werden?

Saugroboter pausiert

Um den Saugroboter den Betrieb wieder aufnehmen zu lassen, drücken Sie auf die Einschalttaste.

Drücken der Einschalttaste oben auf Dyson Saugroboter.

Setzt der Saugroboter die Reinigung fort, wenn die Einschalttaste gedrückt wird?

Gerät neu starten

Stellen Sie das Gerät in die Ladestation, um es zurückzusetzen.

Hineinstellen des Dyson Saugroboters in die Ladestation.

Es sollte eine blaue Anzeige aufleuchten, womit signalisiert wird, dass das Gerät geladen wird.

Hierdurch wird das Reinigungsprogramm des Geräts neu gestartet, wenn während einer Reinigung ein Fehler aufgetreten ist.

Dyson Saugroboter in Ladestation; Drücken der Einschalttaste des Saugroboters.

Wenn sich das Gerät nicht in einem Reinigungsvorgang befand, drücken Sie auf die Einschalttaste, um eine Reinigung einzuleiten und zu überprüfen, dass das Problem gelöst wurde.

Konnte das Problem dadurch gelöst werden?

Wir benötigen ein paar weitere Informationen, um Ihnen bei diesem Problem behilflich zu sein.

Aber unser Kundendienst kann Ihnen bei der Lösung Ihres Problems helfen.

Whatsapp Gespräch beginnen order klicken Sie unten im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“, um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Saugroboter geladen

Dies bedeutet, dass das Gerät voll geladen ist.

Der Saugroboter ist zum Reinigen bereit.

Symbol für voll geladenen Akku.

Um das Gerät einzuschalten, drücken Sie auf die Einschalttaste, bis sich die blauen Leuchten einschalten.

Hinweis: Der Saugroboter nutzt zur Reinigung ein Sichtsystem; für den Betrieb des Geräts müssen sämtliche Bereiche ausreichend hell beleuchtet sein.

Dyson Saugroboter in Ladestation; Drücken der Einschalttaste des Saugroboters.

Konnte das Problem dadurch gelöst werden?

Wir benötigen ein paar weitere Informationen, um Ihnen bei diesem Problem behilflich zu sein.

Aber unser Kundendienst kann Ihnen bei der Lösung Ihres Problems helfen.

Whatsapp Gespräch beginnen order klicken Sie unten im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“, um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Akkustand niedrig

Dies bedeutet, dass der Akku schwach ist und der Saugroboter zum Laden zurückkehrt, oder dass sich der Roboter in der Ladestation befindet und geladen wird.

Einschalttaste, Pausesymbol, Akkusymbol und fünf blau blinkende Leuchten.

Wenn der Akku voll aufgeladen ist, leuchtet die Akkuleuchte durchgehend auf, und der Saugroboter kann den Betrieb fortsetzen.

Hinweis: Der Saugroboter nutzt zur Reinigung ein Sichtsystem; für einen erfolgreichen Betrieb müssen sämtliche Bereiche ausreichend hell beleuchtet sein.

Konnte das Problem dadurch gelöst werden?

Umgebung überprüfen

Um sich im Raum zurechtzufinden, benötigt der Saugroboter ausreichende Beleuchtung.

Bitte überprüfen Sie, ob der Raum gut ausgeleuchtet ist, und versuchen Sie es erneut.

Potenzielle Hindernisse für den Dyson Saugroboter in einem vollgestellten Zimmer.

Wenn das Gerät direkt in der Sonne steht, probieren Sie einen anderen Platz aus, z. B. die Raummitte.

Überprüfen Sie alle Sensorabdeckungen und die Kamera des 360 Eye auf Schmutz, Fingerabdrücke oder Schmierspuren.

Wischen Sie die Teile zur Reinigung mit einem weichen, trockenen Mikrofasertuch ab.

Dyson Saugroboter mit Reinigungsanleitung.

Hat sich das Problem durch die Überprüfung der Umgebung und der Sensorabdeckungen gelöst?

Gerät auf flacher Oberfläche überprüfen

Stellen Sie das Gerät auf eine flache Oberfläche und drücken Sie auf die Einschalttaste, um mit der Reinigung zu beginnen.

Aufstellen des Dyson Saugroboters auf dem Boden.

Hat sich das Problem durch die Überprüfung des Geräts auf einer flachen Oberfläche gelöst?

Eine rote Fehlerleuchte angezeigt

Der Saugroboter hat einen Dyson-Digitalmotor mit eigenem Blockierschutz. Wenn der Motor eine Blockierung erkennt, pulsiert er mehrmals, um die Blockierung zu überprüfen.

Ein solches Pulsieren kann bei bestimmten Bodentypen auftreten, wie zum Beispiel bei Matten mit Gummirückseite, losem Linoleum und Badematten auf Linoleum.

Eine rot blinkende Leuchte an der Einschalttaste des Dyson Saugroboters.

Probieren Sie die Düse auf einem anderen Bodentyp aus.

Stellen Sie den Saugroboter auf eine andere, nicht behindernde Oberfläche und testen Sie ihn erneut.

Aufstellen des Dyson Saugroboters auf dem Boden.

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Hat sich das Problem durch die Überprüfung der Bodenoberfläche gelöst?

Luftkanäle überprüfen

Drücken Sie auf den Knopf zum Lösen des Zyklonpakets und nehmen Sie das Zyklonpaket heraus.

Herausnehmen des Behälters des Dyson Saugroboters.

Öffnen Sie den Verschluss der Bürstwalze, indem Sie ihn mithilfe einer Münze eine Viertelumdrehung gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Abnehmen des Verschlusses der Bürstwalze des Dyson Saugroboters.

Nehmen Sie die Bürstwalze heraus und entfernen Sie alle Haare, Fäden und Fremdkörper von der Bürstwalze.

Herausnehmen der Bürstwalze und Entfernen von Fremdkörpern.

Stellen Sie das Gerät auf den Kopf; achten Sie darauf, dass die Kamera auf einer weichen, nicht kratzenden Oberfläche aufliegt.

Auf den Kopf gestellter und auf Kissen ruhender Dyson Saugroboter.

Überprüfen Sie den inneren Schacht des Bürstwalzengehäuses auf Blockierungen und beseitigen Sie diese bei Bedarf.

Unterseite von Dyson Saugroboter mit rot hervorgehobenem Bürstwalzengehäuse.

Überprüfen Sie die Bürstwalze und den Verschluss auf eine Beschädigung.

Bürstwalze des Dyson Saugroboters.

Zerreißen Sie ein Blatt Papier in kleine Quadrate (höchstens 1x1 cm) und streuen Sie diese Stücke in der Umgebung des Geräts aus.

Schalten Sie das Gerät ein; wenn im durchsichtigen Behälter Papier zu sehen ist, liegt keine Blockierung vor.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Behälter und Zyklon überprüfen – Video

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video.

Behälter und Zyklon überprüfen

Drücken Sie auf den Knopf zum Lösen des Zyklonpakets und nehmen Sie das Zyklonpaket heraus.

Herausnehmen des Behälters des Dyson Saugroboters.

Heben Sie den Zyklon aus dem durchsichtigen Behälter und leeren Sie ihn in einen Mülleimer.

Reinigen Sie das Gitter mit einem trockenen Tuch oder einer weichen Bürste.

Überprüfen Sie den Innenraum des Zyklons auf Blockierungen und beseitigen Sie diese bei Bedarf.

Überprüfen Sie den Innenraum des Zyklons auf Blockierungen und beseitigen Sie diese bei Bedarf.

Dyson Saugroboter mit herausgenommenem Behälter.

Bitte befolgen Sie den nächsten Schritt.

Waschen der Filter – Video

Bitte befolgen Sie die Schritte im Video (Kanada).

Hat sich das Problem durch das Waschen der Filter gelöst?

Gerät neu starten

Stellen Sie das Gerät in die Ladestation, um es zurückzusetzen.

Hineinstellen des Dyson Saugroboters in die Ladestation.

Es sollte eine blaue Anzeige aufleuchten, womit signalisiert wird, dass das Gerät geladen wird.

Es sollte eine blaue Anzeige aufleuchten, womit signalisiert wird, dass das Gerät geladen wird.

Dyson Saugroboter in Ladestation; Drücken der Einschalttaste des Saugroboters.

Wenn sich das Gerät nicht in einem Reinigungsvorgang befand, drücken Sie auf die Einschalttaste, um eine Reinigung einzuleiten und zu überprüfen, dass das Problem gelöst wurde.

Hat sich das Problem durch das Stellen des Geräts auf die Ladestation gelöst?

Anschließend können wir online keine Lösung finden.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Whatsapp Gespräch beginnen order klicken Sie unten rechts im Bildschirm auf den Button „Live-Chat“, um direkt mit einem Dyson Experten zu sprechen.

Zwei rote Fehlerleuchten angezeigt

Bürstwalze und Ketten überprüfen

Drücken Sie auf den Knopf zum Lösen des Zyklonpakets und nehmen Sie das Zyklonpaket heraus.

Herausnehmen des Behälters des Dyson Saugroboters.

Öffnen Sie den Verschluss der Bürstwalze, indem Sie ihn mithilfe einer Münze eine Viertelumdrehung gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Abnehmen des Verschlusses der Bürstwalze des Dyson Saugroboters.

Nehmen Sie die Bürstwalze heraus und entfernen Sie alle Haare, Fäden und Fremdkörper von der Bürstwalze.

Herausnehmen der Bürstwalze und Entfernen von Fremdkörpern.

Stellen Sie das Gerät auf den Kopf; achten Sie darauf, dass die Kamera auf einer weichen, nicht kratzenden Oberfläche aufliegt.

Auf den Kopf gestellter und auf Kissen ruhender Dyson Saugroboter.

Überprüfen Sie den inneren Schacht des Bürstwalzengehäuses auf Blockierungen und beseitigen Sie diese bei Bedarf.

Dyson Saugroboter mit herausgenommenem Behälter.

Entfernen Sie mit der Hand alle Fremdkörper von den Ketten.

Überprüfen Sie die Bürstwalze und den Verschluss auf eine Beschädigung.

Bürstwalze des Dyson Saugroboters.

Bauen Sie das Gerät wieder zusammen und testen Sie es.

Stellen Sie das Gerät beim Testen auf eine flache Bodenfläche, die bereits gesaugt wurde.

Wenn keine Blockierung vorliegt, aber der Fehler erneut auftritt, wählen Sie bitte die Option „Machine stuck“.

Wiederzusammenbau des Behälters und Wiedereinsetzen in den Dyson Saugroboter.

Hat sich das Problem durch die Überprüfung der Bürstwalze und Ketten gelöst?

Gerät erneut testen

Der Saugroboter kann keine mehr als 20-30 mm hohen Absätze (z. B. Kaminsockel) oder Stufen hinabfahren.

Hinweis: Ein Hinauffahren auf eine bis zu 20-25 mm hohe Stufe ist dem Roboter möglich.

Achten Sie darauf, dass die Ladestation nicht auf einer erhöhten Stelle wie z. B. einer Fußmatte aufgestellt wird.

Richtiges Aufstellen der Ladestation des Dyson Saugroboters.

Stellen Sie das Gerät auf eine flache Oberfläche, die bereits gesaugt wurde, und lassen Sie es den Betrieb wieder aufnehmen.

Der Saugroboter nutzt zur Reinigung ein Sichtsystem; für einen erfolgreichen Betrieb muss der Raum ausreichend hell beleuchtet sein.

Wenn die Ketten keinen Bodenkontakt haben, kann der Saugroboter an Hindernissen von 15 mm oder mehr Höhe steckenbleiben.

Bitte sperren Sie diese Bereiche im Zimmer mit einem 40-50 mm hohen Hindernis ab.

Konnte das Problem durch das erneute Testen gelöst werden?

Bei fünf blinkenden roten Leuchten rufen Sie bitte die Kundenhotline an.

Fünf rot blinkende Leuchten an der Einschalttaste des Dyson Saugroboters.

Sind die Leuchten rot oder rosa?

Eine Sequenz von rosa Leuchten weist auf eine laufende (manuelle oder automatische) Software-Aktualisierung hin. Dies wird durchgeführt, wenn die Einschalttaste zehn Sekunden lang gedrückt wird.