Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Sie können Ihre bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Ihre Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn Sie ein „Dein Dyson“-Konto haben, können Sie sich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.
Informations-Symbol

Wir empfehlen, den Filter alle 12 Monate auszutauschen. Der Grund dafür ist, dass die Filter im Laufe der Zeit durch Schadstoffe verstopft werden und sogar unangenehme Gerüche wieder in den Raum zurücklassen können.

 

Durch die Dyson-Garantie abgedeckt

Durch den Gebrauch von echten Dyson-Filtern wird sichergestellt, dass Ihr Gerät weiterhin effektiv funktioniert und Allergene, Schadstoffe und Gase aus der Luft entfernt.¹ Dyson-Filter haben eine Garantie von 12 Monaten und schützen zudem die Garantie Ihres Geräts.

¹Filtrationseffizienzrate getestet bei 0,1 Mikron (EN 1822). Für Gase gelten abweichende Filtrationsraten.

Direkt von Dyson

360°-HEPA-Kombi-Filter mit Glasfasern und Aktivkohle

Ersatzfilter, für Ihr Gerät entwickelt

Dyson-Luftreinigerfilter wurden von denselben Ingenieuren entwickelt wie die Dyson-Geräte. Diese sind aus hunderte Male gefalteten Borsilikat-Mikrofasern gefertigt und entfernen Gase und 99,95 % aller ultrafeinen Partikel.* Und da sie vollständig abgedichtet sind, schließen unsere Filter Schadstoffe wirklich ein, anstatt sie wieder in den Raum zurückzulassen.


*Filtrationseffizienzrate getestet bei 0,1 Mikron (EN 1822). Für Gase gelten abweichende Filtrationsraten.

 

360°-HEPA-Kombi-Filter mit Glasfasern und Aktivkohle

Ersatzfilter, für Ihr Gerät entwickelt

Dyson-Luftreinigerfilter wurden von denselben Ingenieuren entwickelt wie die Dyson-Geräte. Diese sind aus hunderte Male gefalteten Borsilikat-Mikrofasern gefertigt und entfernen Gase und 99,95 % aller ultrafeinen Partikel.* Und da sie vollständig abgedichtet sind, schließen unsere Filter Schadstoffe wirklich ein, anstatt sie wieder in den Raum zurückzulassen.


*Filtrationseffizienzrate getestet bei 0,1 Mikron (EN 1822). Für Gase gelten abweichende Filtrationsraten.