Navigation überspringen
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.
Du kannst deine bevorzugten Kontaktmethoden in „Dein Dyson“ jederzeit im Abschnitt „Deine Kontaktpräferenzen“ ändern. Wenn du ein „Dein Dyson“-Konto haben, kannst du dich unten anmelden und sämtliche Kontaktdaten (einschließlich Telefon, SMS und Post) verwalten.

/content/dam/contentfragment/dyson/prospect-capture/at/de_at/prospect-capture-gobal-cf

Dyson Purifier Humidify + Cool Formaldehyde™ PH04

Gesamtbewertung

65% der Kunden würden das Produkt einem Freund empfehlen

Toller Dyson Purifier

mimiringo

Perfekt für jeden Allergiker im Frühling und Sommer...ach, was sag ich?! Eigentlich für das Ganze Jahr über. Der Dyson kann neben dem Messen von u.a. Feinstaub, Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Formaldehyd HCAO, organische Verbindungen ( wie Vaper Rauch, Reinigungsgerüche etc.) Stickstoffdioxide auch wunderbar kühlen. Man kann die Einstellungen bequem über eine Fernbedienung oder per App steuern; auch eine automatische Einstellung ist möglich. Bedeutet der Dyson misst regelmäßig nach und korrigiert von alleine. Braucht man sich wirklich um fast gar nichts kümmern. Alleine der Wassertank muss regelmäßig nachgefüllt werden. Jedoch habe ich diesen innerhalb einer Woche nur einmal nachfüllen müssen und der Dyson lief durchweg während ich zu Hause war. Die Filter, die man natürlich auch regelmäßig reinigen sollte, scheinen lange zu halten. Also keine ständige Reinigung der Filter. Natürlich ist der Preis etwas höher, jedoch kann ich diesen Dyson jedem Allergiker oder Personen, die z.B. im Keller oder Garage arbeiten (auch handwerklich) wärmstens empfehlen

Technische Daten

  • Gewicht (in Kg)

    8,29 kg

  • Luftstrom bei maximaler Einstellung

    350 l/s

  • Kabellänge (in m)

    1,83 m

  • HEPA-Filter

    HEPA H13-Filter

Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde
  • Höhe

    923 mm

  • Breite

    312 mm

  • Länge

    312 mm

Häufig gestellte Fragen

Was ist an den Dyson Luftreinigern neu und inwiefern unterscheiden sie sich von anderen Luftreinigern?

Wir haben unseren neuesten Luftreiniger so überarbeitet, dass er jetzt vollständig nach HEPA H13-Standard versiegelt ist.⁶ Außerdem verfügt er über einen praktischen Tiefreinigungszyklus, mit dem sich Wasser aus dem gesamten Wassersystem des Geräts entfernen lässt.

Sind Luftbefeuchter gut für die Haut?

Luftbefeuchter helfen dabei, die Raumluft mit Feuchtigkeit zu versorgen. Mithilfe umfangreicher wissenschaftlicher Tests haben wir herausgefunden, dass die durch Dyson Purifier Humidify+Cool Geräte abgegebene befeuchtete Luft dabei hilft, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut aufrechtzuerhalten.¹⁹

Wie helfen Dyson Luftreiniger mit Befeuchtungsfunktion der Haut?

Die Dyson Purifier Humidify+Cool Geräte erhalten automatisch die Soll-Luftfeuchtigkeit im Raum aufrecht. Im Auto-Modus überwachen sie intelligent die Raumluft und reagieren, wenn diese zu trocken wird. Somit befeuchten sie nur dann die Luft, wenn dies auch notwendig ist. Die Dyson Ultraviolet Cleanse Technologie setzt zudem jeden Wassertropfen einem starken UV-Licht mit einer Wellenlänge von 275 nm aus. Dadurch verwenden die Geräte zur Befeuchtung der gesamten Raumluft ausschließlich gereinigtes Wasser² , sodass auch die Haut hygienisch befeuchtet wird.

Was ist anders an der Dyson Formaldehyde Produktreihe anders?

Der Dyson Purifier Humidify+Cool Formaldehyde™ ist mit allen Funktionen ausgestattet, über die auch unsere anderen Luftreinigungsgeräte verfügen, jedoch geht er noch einen Schritt weiter und erkennt und zersetzt Formaldehyd.¹ Ein zusätzlicher Sensor erkennt präzise Formaldehyd, das von unserem katalytischen Filter in zwei harmlose Moleküle zersetzt wird: Kohlendioxid und Wasser.

Was ist Formaldehyd und was sind häufige Formaldehydquellen?

Formaldehyd ist ein schädliches Gas, das aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff besteht und häufig in Wohnungen vorkommt. Häufige Quellen, aus denen Formaldehyd freigesetzt wird, sind: Farben und Lacke, Lufterfrischer, Matratzen, Möbel, Haushaltsreiniger, Teppiche, Spanplatten und Sperrholz, Elektronikartikel, Trocknertücher, Nagellackentferner, Mottenkugeln, Spielzeug, Kamine und Holzöfen.

Wo sollte ich den Luftreiniger in meinem Zimmer hinstellen?

Ihr Dyson Pure Humidify+Cool™ Luftreiniger ist darauf ausgelegt, einzelne Räume zu reinigen und zu befeuchten. Daher sollten Sie ihn dort aufstellen, wo Sie in Ihrem Zuhause die meiste Zeit verbringen. Wenn Sie das Gerät aufstellen, achten Sie darauf, auf allen Seiten ausreichend Freiraum zu lassen, damit die Luft effektiv zirkulieren kann. Schließen Sie Türen und Fenster und stellen Sie sie nicht in die Nähe von Lüftungsöffnungen

Kann ich die Luftbefeuchtung deaktivieren?

Ja. Das Gerät lässt sich sowohl als Luftreiniger und -befeuchter als auch als Ventilator mit Luftreinigungsfunktion verwenden.

Wie oft sollte ich einen Tiefreinigungszyklus durchführen?

Das hängt von der Wasserhärte an Ihrem Wohnort ab. An Standorten mit hoher Wasserhärte werden Sie vom Gerät aufgefordert, den Tiefreinigungszyklus einmal pro Monat durchzuführen. An Standorten mit niedriger Wasserhärte werden Sie seltener dazu aufgefordert. In der Dyson Link App können Sie die Wasserhärte an Ihrem Wohnort angeben.

  • 1 Test des gesamten Geräts basiert auf dem kumulativen Formaldehyd-Reinmassetest (Cumulative Clean Mass, CCM) gemäß GB/T18801-2015 mit kontinuierlicher Einblasung, bis der Formaldehyd-CADR-Wert (Clean Air Delivery Rate) ein Plateau erreicht. Ergebnisse können in der Praxis abweichen.
  • 2 Getestet auf Reinigungsabdeckung in einem Raum mit einer Größe von 81 m³. Getestet auf Befeuchtungsabdeckung in einem Raum mit einer Größe von 41 m³.
  • 3  Filtereffizienzrate bei 0,1 Mikron getestet (EN1822).
  • 5 Die Gasfiltrationsrate kann abweichen.
  • 6 Das Dyson Gerät erreichte bei Partikeln in MPPS-Größe (MPPS = most penetrating particle size) eine Filtereffizienz von 99,95 %, was gemäß der Norm EN1822 dem HEPA H13-Standard entspricht. Verglichen wurde das Gerät mit anderen Luftreinigern auf dem Markt [März 2020]. Das Gerät wurde von IBR Laboratories (USA) in einer Testkammer gemäß ASTM F3150 im MAX-Modus getestet. Partikel wurden gemäß EN1822 durch DEHS-Öl erzeugt.
  • 7 Erfordert ein App-fähiges Gerät, Verbindung mit WLAN oder mobilen Daten, Unterstützung von Bluetooth 4.0, sowie mindestens iOS Version 10 oder Android Version 5. Es gelten die örtlichen Tarife für Standard-Daten- und Nachrichtendienste.
  • 8 Informationen zu kompatiblen Sprachsteuerungsdiensten erhalten Sie über die MyDyson™ App.
  • 9 Auf Grundlage von Luftstromgeschwindigkeit
  • 11 Dyson Luftreiniger wurden in unabhängigen Laboren in einer 30 m3 großen Kammer Influenza-A-(H1N1-)Viren, MS2-Bakteriophagen und Phi-6-Bakteriophagen in der Luft ausgesetzt. Nach 60 Minuten mit maximaler Luftstromgeschwindigkeit reduzierte sich die Virenkonzentration in der Raumluft um bis zu 99,9 %. Ergebnisse können in der Praxis abweichen.
  • 12 Dyson Luftreiniger wurden in einem unabhängigen Labor in einer 0,37 m3 großen Kammer 90 Sekunden lang SARS-CoV-2-Viren (dem Auslöser von COVID-19) in der Luft ausgesetzt. Dyson Luftreiniger wurden ebenfalls in einem unabhängigen Labor in einer 30 m3 großen Kammer Phi-6-Bakteriophagen (Surrogat für SARS-CoV-2) in der Luft ausgesetzt. Nach 90 Minuten mit maximaler Luftstromgeschwindigkeit reduzierte sich die Virenkonzentration in der Raumluft um 99,9 %. Ergebnisse können in der Praxis abweichen..
  • 19 Während des Betriebs. Getestet in einem externen Labor.